Trek Bike Attack 2013

Trek Bike Attack 2013

Gerald Niss und David Koller schlugen sich äußerst erfolgreich bei der Trek Bike Attack 2013: Während Gerald Niss sich bereits zum vierten Mal dieser Herausforderung stellt, war es für David das erste Mal.

http://www.bike-attack.ch/

Das Freeriderennen weist nicht nur 2000 äußerst holprige Tiefenmeter vom Schweizerischen 3000 m hohen Rothorn in Lenzerheide auf, auch 250 Aufstiegshöhenmeter machen das ganze konditionell sehr anspruchsvoll.

Bei der Qualifikation am Samstag konnte Gerald Niss seine volle Routine ausspielen: Rang 32 unter 777 Startern zeigt seine Klasse. David konnte trotz eines Sturzes den respektablen 119. Rang erreichen.

Gerald Niss, gehandicapt durch eine starke Verkühlung, erkämpfte sich beim eigentlichen Rennen am Sonntag Rang 48, David Koller wurde bei seiner Freeride Premiere toller 67er.

Ergebnisse

Herzliche Gratulation zu dieser super Leistung !!